Standort: MDR.DE | Nachrichten | Meldungen
Hunderttausende Vollbeschäftigte bekommen Hartz IV
In Deutschland gibt es rund 300.000 Menschen, die voll arbeiten und trotzdem so wenig verdienen, dass sie Arbeitslosengeld II erhalten. Das teilte Bundesarbeitsminister Müntefering mit. Müntefering sagte, in einigen Wirtschaftszweigen würden Tariflöhne von 4 Euro pro Stunde und weniger gezahlt. Das reiche nicht aus, wenn mehrere Menschen in einer Familie davon leben müssten. Müntefering erklärte, er wolle das Thema in der Diskussion um Mindestlöhne aufgreifen. Im Herbst würden dazu Vorschläge auf den Tisch kommen.
 
zuletzt aktualisiert: 01. April 2006 | 12:05
Quelle: MDR INFO