GEA Reutlinger Generalanzeiger
DRUCKVERSION 02.03.2006

 
Laut VdK-Präsident drohen «Rentnern Nullrunden bis 2016»

Berlin (dpa) - Der Präsident des Sozialverbands VdK, Walter Hirrlinger, hat die sich bis zum Jahr 2016 abzeichnende Serie von Renten-Nullrunden scharf kritisiert: «Den Rentnern drohen Nullrunden bis 2016. Dabei haben sie bereits Nullrunden 2004 und 2005 hinter sich», sagte Hirrlinger der dpa in Berlin. Die Renten seien zudem in den vergangenen zwei Jahren durch die Verdoppelung des Pflegeversicherungsbeitrags und den Sonderbeitrag zur Krankenversicherung bereits um 1,3 Prozent gekürzt worden.